5 Ultimative Fettkiller

Diese 5 Lebensmittel kannst du nicht genug oft essen!

Oberschenkel-Fett-Gesund-abnehmen

In diesem Artikel stelle ich dir 5 Lebensmittel vor die dein Fett regelrecht zum schmelzen bringen werden!


Wie funktioniert das?

Die Lebensmittel die ich dir gleich vorstellen werde haben alle die Eigenschaft deinen Stoffwechsel anzuregen und somit auch deinen Grundumsatz zu erhöhen. Das beutetet dein Körper benötigt im Ruhezustand mehr Energie - Oder einfach ausgedrückt: Du verbrennst automatisch mehr Kalorien und somit Fett. 

Gratis Bonus Geschenk!

37 krasse Fatburner-Lebensmittel

Diese Lebensmittel machen Fettabbau zum Kinderspiel!

Fettkiller  #1 - Avocado

Die Avocado steht unter den Fettkiller zu recht ganz oben auf der Liste. Zwar entählt diese Frucht selber relativ viel Fett und somit auch Kalorien - genau genommen 160 Kalorien pro 100g. Trotzdem kann sie dein Fett regelrecht wegschmelzen. 

Das in der Avocado enthaltene Fett besteht aber im Gegensatz zu dem Fett in ungesunden Lebensmittel ausschließlich aus gesunden, ungesättigten Fettsäuren!


Zudem enthält die Avocado das Enzym Lipase welches verhindert das Fett im Körper gespeichert wird und zudem auch gleich den Fettabbau von bereits im Körper eingelagerten Fett begünstigt. 

In Massen genossen ist die Avocado also ein richtiger Fettkiller! 


Tipp: A


Tipp: Avocado-Hälfte Pfeffer, Salz und Paprika vermischen

Fettkiller  #2 - Scharfmacher

Du magst es gerne scharf? Perfekt! Denn scharfe Lebensmittel sind wahre Fettkiller.

Durch die verschieden Stoffe welche für die Schärfe sorgen, wie zb. Capsaicin, Gingerol, Peperin oder Sinigrin erzeugt der Körper Wärme und benötigt somit logischerweise mehr Energie. 

Nach dem Verzehr von Chilli kann den Kalorienverbrauch für etwa ein bis zwei Stunden bis zu 15 Prozent ansteigen! 

Tipp: Scharfe Gewürze kannst du eigentlich überall zum Einsatz bringen. Gewöhne dir an, dein Essen immer schön scharf zu würzen. Dann werden die Pfunde von ganz alleine dahinschmelzen. 

Fettkiller  #3 - Grüner Tee

Grüner Tee ist ebenfalls sehr empfehlenswert wenn du deinem Beinfett den Kampf ansagen möchtest. Seit Jahrtausenden ist die heilsame Wirkung von Tee bekannt und zahlreiche Studien haben den positiven Effekt von grünem Tee auf den Stoffwechsel und Fettabbau bestätigt. 

Grüntee kannst du soviel Trinken wie du willst, denn er besteht zu 99% aus Wasser welches bekanntlich keine Kalorien enthält. Und da du sowieso viel trinken solltest da das ebenfalls förderlich für den Fettabbau ist, hast du somit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. 

Die vielfältigen und komplexen Inhaltsstoffe von grünem Tee haben eine siginfikante Wirkung auf deinen Stoffwechsel und wirken nachweislich gegen Appetit auf Süsses. Als wäre das nicht schon genug enthält grüner Tee eine spezielle Form des Koffeins, das sogenannte Catechin das sich reduzierend auf die Fettverdauung im Magen und Darm auswirkt. 

Grüner Tee ist das Power-Getränk zum Abnehmen schlechthin! 

Tipp: Grüner Tee ist auch als selbstgemachter Eistee sehr lecker zu genießen! 

Fettkiller  #4 - Mandeln


Mandeln eignen sich nicht nur perfekt als gesunder Snack zwischendurch sondern Unterstützen dich auch beim Abnehmen. 

Den Mandeln sind voll mit Mineralstoffen, Proteinen und Vitaminen, also alles was dein Körper braucht. Auch wenn Mandeln einiges an Fett enthalten so ist das nicht weiter schlimm. Den Mandeln enthalten fast ausschließlich gesunde, ungesättigte Fettsäuren. 

Mandeln eignen sich perfekt als gesunde Alternative zu Süßem falls mal wieder eine Heissunger-Attacke vor der Tür steht. 

Eine Studie aus den USA hat gezeigt dass das Körpergewicht von Teilnehmern die während einem Versuch Mandeln konsumierten im Vergleich zu der Kontrollgruppe die keine Mandeln zu sich nahmen gleich blieb! Obwohl mit dem Mandelkonsum fast 7000 Kalorien zusätzlich anfielen. 

Die Feste Struktur der Mandel sorgt dafür das dein Körper das darin enthaltene Fett nicht komplett aufnimmt. Trotzdem fühlst du dich gesättigt und verspürst weniger Hunger und isst somit auch weniger. 

Du solltest also immer ein wenig Mandeln bei dir haben...wer weiss wann die nächste Hungerattacke kommt. Achte aber darauf das du weder gesüßte noch gesalzene Mandeln isst - Die natürliche Version ist noch immer am gesündesten ;) 

Fettkiller  #5 - Ingwer

Ingwer ist ähnlich wie Chili ein sehr effektiver Fatburner. Den genau wie Chili enthält Ingwer viele natürliche Scharfmacher die dem Körper so richtig einheizen und so zusätzliche Kalorien verbrennen.

Zudem steigert Ingwer die Speichel und Magensaftsekretion und sorgt so für eine bessere Verdauung.  

Während einer Studie der Columbia University New York konnte herausgefunden werden wie das Abnehmen mit Ingwer funktioniert: 

Die Teilnehmer tranken zusätzlich zur normalen Mahlzeit jeweils ein Glas heisses Wasser mit Ingwerpulver. Es stellte sich heraus das die Gruppe die das Ingwerwasser trank schneller satt war als die Kontrollgruppe welche keines trank. 

Dementsprechend assen die Ingwer-Trinker auch weniger als die nicht-Ingwer-Trinker. 

Zudem wurde bei einer anschliessenden Untersuchung des Blutes festgestellt das Ingwer den Stoffwechseln fördert und sich so positiv auf die Kalorienbilanz auswirkt. 

Für einen durchschnittlich schweren Erwachsenen ist es empfehlenswert täglich ca. 2g frischen Ingwer zu sich zu nehmen um den gewünschten Fatburner-Effekt zu erzielen. 

Tipp: Du kannst Ingwer sehr vielfältig anwenden: Zum Beispiel in dem du etwas Ingwer klein Hackst und deinem Müsli begibst.  Oder du machst dir ein erfrischendes Ingwerwasser. Schneide dazu den Ingwer in feine Scheiben und lasse diese in einem Krug Wasser ziehen. 

Ingwer-Zitronen-Tee: Das ultimative Fatburner-Getränk

Gratis Bonus Geschenk!

37 krasse Fatburner-Lebensmittel

Diese Lebensmittel machen Fettabbau zum Kinderspiel!